Chästeilet und die Kuh-Aktie

Wengen lädt zur kulinarischen Feier ein

Wenn sich der Sommer dem Ende nähert, wird in Wengen gefeiert. Die «Chästeilet» ist ein Fest zwischen Kultur und Tradition. Dort treffen sich Jung und Alt, Bauern und Direktoren, um gemeinsam die einmalige Atmosphäre, die musikalische Unterhaltung und die kulinarischen Köstlichkeiten zu geniessen. Und für die Kuh-Aktionäre gibt es eine schmackhafte Dividende.

Als Stammtischidee geboren...

...lud der «Küchenchef-Stammtisch Wengen» vor vielen Jahren erstmals zum kulinarisch-kulturellen Grossanlass ein. Dass die Käse-Feier zu einem rezenten jährlichen Volksfest heranreifen würde, hätte damals wohl noch niemand geahnt. Mit der Chästeilet wird in Wengen der Abschluss des Alpsommers gefeiert, die Laibe aus der Sommerproduktion werden unter den Bauern verteilt und vor Ort verkauft. Die Gäste geniessen das reichhaltige Musikprogramm, die kulinarischen Leckerbissen und die grosse Auswahl an Alpprodukten.

Die Kuh-Aktie

Gemeinsam mit der Idee zur Chästeilet schlug damals auch die neue Kuh-Aktie wie eine Bombe ein. Die Aktie gewährleistet den Landwirten den Absatz ihres Käses. Wer eine besitzt, kann sich bei der Chästeilet seine Dividende abholen. Diese besteht aus einem Laib Alpkäse und anderen Genüssen.

«Chästeilet» hautnah erleben

Sonntag, 23. September 2018

WWW.WENGEN-CHAESTEILET.CH

SUNSTAR HOTELANGEBOT ZUR «CHÄSTEILET»